Saft Zur Gewichtsreduktion: 10 Detox-Saftrezepte Zur Schnellen Gewichtsreduktion

Säfte, um ein paar Kilo abzunehmen und den Bauch zu markieren

Experten empfehlen, dass Sie mindestens 6 bis 8 Portionen Gemüse pro Tag essen, was viele Menschen nur schwer erreichen können.

Hier können Saftrezepte zur Gewichtsreduktion helfen, die Lücke zu schließen.

Die Saftentgiftungsdiät ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, um viele Nährstoffe einfacher zu konsumieren, ohne viel ganzes Obst und Gemüse essen zu müssen.

Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, genügend Gemüse und Obst in Ihre Ernährung aufzunehmen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie eine Saftentgiftung Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren, mehr Gemüse zu essen und Ihren Körper zu entgiften.

Was ist Entgiftungssaft?

Detox-Saft ist der nahrhafte Saft, der mit verschiedenen Methoden aus Obst und Gemüse gewonnen wird, auch von Hand oder mit einer elektrischen Saftpresse.

Mit einem 3-Tage-Entgiftungssaft trinken Sie Saft und Wasser nur für einen bestimmten Zeitraum, normalerweise für 3 Tage, damit Ihre Leber und Ihr Verdauungssystem entgiften können.

Versuchen Sie während der Reinigung alle 2 bis 2 ½ Stunden zu trinken und versuchen Sie, konsistent zu sein. Das Auslassen eines Safts kann Ihren Blutzuckerspiegel stören und Sie von der Saftentgiftung abbringen.

Schlüsselpunkt: Detox-Saft ist der nahrhafte Saft, der aus Obst und Gemüse gewonnen wird. Es wird zu bestimmten Zeiten getrunken, um Ihrem Körper Zeit zu geben, sich zu entgiften und Gewicht zu verlieren.

Vorteile von Detox-Saft

Für viele Menschen kann es schwierig sein, jeden Tag die empfohlenen täglichen Portionen Obst und Gemüse zu erhalten. Detox-Saft bietet die zusätzliche Ernährung, die Ihrer Ernährung fehlt.

Dies sind die Hauptvorteile einer Saftentgiftung:

  • Hilft beim schnellen Abnehmen.
  • Verbessert die Aufnahme von Nährstoffen.
  • Füttere gute Bakterien in deinem Darm.
  • Hilft den Cholesterinspiegel zu senken.
  • Hilft bei der Entgiftung Ihrer Leber.
  • Senkt den Blutzuckerspiegel.
  • Verbessern Sie Ihre Haut.
  • Erweitern Sie das Angebot an Gemüse, das Sie essen.
  • Verbessert die sportliche Leistung.

Da der Saft keine Ballaststoffe enthält, hat er nicht die gleichen Verdauungsbedürfnisse wie normale Lebensmittel. Nährstoffe werden von Ihrem Körper leichter aufgenommen.

Frische Säfte belasten Ihren Körper nicht mit Verdauungsbedürfnissen und geben Ihrem Körper Zeit, Giftstoffe und Entgiftung auszuspülen.

Schlüsselpunkt: Detox-Saft enthält aufgrund seiner gesunden Rohstoffe viele nützliche Nährstoffe. Es kann verwendet werden, um die Menge an Obst und Gemüse in Ihrer Ernährung leicht zu erhöhen.

Detox-Saft zur Gewichtsreduktion

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Saftrezepte zur Gewichtsreduktion verwenden können: einen schnellen Gesamtsaft, bei dem Sie über einen bestimmten Zeitraum nur Säfte konsumieren, oder einen ausgewogenen Mahlzeitenersatz durch Saft.

Option 1 – Schneller Saft

Der erste Weg, um mit Saft Gewicht zu verlieren, besteht darin, nur Saft zu trinken, ohne feste Lebensmittel zu essen. Dies ist, was Joe Cross 60 Tage lang bei Fat, Sick & Nearly Dead getan hat und was dazu führte, dass er über 100 Pfund abnahm.

Dieser Saftdiätplan erfordert viel Disziplin und Vorbereitung und kann tatsächlich gefährlich sein, wenn er nicht richtig gemacht wird. Führen Sie kein schnelles Fasten durch, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren.

Sie müssen nicht wie Joe Cross 60 Tage fasten, das ist ein extremes Beispiel. 7 Tage sind die längsten, die ich empfehle, dass Sie eine schnelle Gesamtfasten machen.

Mit einer 3-tägigen Entgiftungsreinigung können Sie auch viele gesundheitliche Vorteile erzielen.

Option 2 – Verwendung als ausgewogener Mahlzeitenersatz

Die andere Möglichkeit, Saftrezepte zur Gewichtsreduktion zu verwenden, besteht darin, sie in Ihren täglichen Lebensstil zu integrieren und 1-2 ungesunde Mahlzeiten pro Tag durch eine Portion Entgiftungssaft zu ersetzen.

Verwenden Sie es, um kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Reis, Brot, Nudeln, Soda, Saft in Flaschen und frittierte / verarbeitete Lebensmittel zu ersetzen. Dies ist bei weitem der gesündeste Weg, um auf lange Sicht Gewicht zu verlieren.

Es ist wichtig, hauptsächlich den Saft des Gemüses zu verwenden und nur einige Früchte als Süßungsmittel zu verwenden. Gemüsesaft ist kalorienärmer und enthält im Allgemeinen vorteilhaftere Nährstoffe wie Antioxidantien, Vitamine und Mineralien.

Wichtigster Punkt: Detox-Saft kann zum Abnehmen verwendet werden, indem entweder nur Detox-Saft für einen bestimmten Zeitraum getrunken wird oder ungesunde Mahlzeiten ersetzt werden.

Es ist wichtig, eine minimale Menge Obst zu verwenden, wenn Sie versuchen, mit Detox-Saft Gewicht zu verlieren.

Wie man Entgiftungssaft macht

Die einfachste Methode ist das Entsaften von Obst oder Gemüse von Hand, aber für die meisten Menschen sollten Sie einen elektrischen Entsafter verwenden.

Fügen Sie mit einer elektrischen Saftpresse einfach die Zutaten hinzu.

Jedes Detox-Saft-Rezept unten wird auf die gleiche Weise hergestellt:

  • Schritt 1: Alle Zutaten gut waschen und trocken tupfen.
  • Schritt 2: Schneiden Sie das Obst und Gemüse in 1 bis 2 Zoll große Stücke. Entfernen Sie die Schalen.
  • Schritt 3: Alle Zutaten in eine Saftpresse geben.
  • Schritt 4: Nach den Anweisungen des Herstellers zum Saft verarbeiten.

Top 10 Detox Saft Rezepte

Hier sind einige der beliebtesten Saftrezepte zur Gewichtsreduktion, die wir gefunden haben, um Ihnen einige Ideen für eine hausgemachte Saftreinigung zu geben.

Probieren Sie immer neue Zutaten aus und Sie werden sich nie mit Detox-Saft langweilen.

Verwenden Sie nach Möglichkeit immer Bio-Zutaten, um das Risiko von Toxinen zu verringern. Jedes Rezept macht 2 Portionen.

# 1 Der beste grüne Detox-Saft

Dieses köstliche Rezept für grünen Entgiftungssaft ist eines der beliebtesten Rezepte. Es hat die perfekte Balance zwischen Obst und Gemüse. Es ist eine perfekte Mischung zur Entgiftung Ihres Körpers nach einem Urlaub oder einer Party.

Der Apfel ist voller Nahrung. Äpfel sind nicht nur eine gute Quelle für Vitamin C, sondern enthalten auch Polyphenole, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben können.

Addieren oder subtrahieren Sie die Apfelportionen, um sie je nach Geschmack mehr oder weniger süß zu machen.

Grüner Entgiftungssaft. Zutaten:
  • 2 grüne Äpfel, halbieren
  • 3 Selleriestangen, ohne Blätter.
  • 1 Gurke
  • 8 Grünkohlblätter.
  • 1/2 Zitrone, geschält
  • 1 Stück frischer Ingwer.
  • Zweig Minze (optional).

# 2. Apfel- und Karottensaft

Dies ist ein wirklich köstliches Getränk, das viele nützliche Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien und Antioxidantien enthält.

Karotten sind eine großartige Quelle für Vitamin A in Form von Beta-Carotin. Sie sind auch eine ausgezeichnete Quelle für B-Vitamine, Vitamin K und Kalium.

Karottensaft ist angenehm süß und passt gut zur Säure von Äpfeln. Wählen Sie beim Kauf von Äpfeln feste, da diese einen klareren Saft ergeben.

Zutaten für Karotten-Apfelsaft:
  • 1 großer Apfel, geviertelt.
  • 1/4 (15 oz.) Kann Ananasstücke sein.
  • 2 große Karotten.
  • 2 Stück frischer Ingwer.

# 3. Apfel- und Zitronensaft

Dies ist ein überraschend leichtes und würziges Getränk, das einen perfekten Saft zum Frühstück oder am frühen Morgen ergibt.

Neben all den Antioxidantien in Äpfeln und Zitronen haben Gurken auch viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich Vitamin K.

Zutaten Apfel- und Zitronenspiel:
  • 2 Zitronen, geschält und halbiert.
  • 4 Äpfel, geviertelt.
  • 2 Gurken, halbieren
  • 1 Tasse Wasser.

# 4 Säfte für Kinder

Wenn Sie nach einem Detox-Saft-Rezept für Kinder suchen, das sie vielleicht lieben, ist dies eine gute Option. Früchte maskieren gut den Geschmack von Gemüse, und dieses Rezept schmeckt hervorragend.

Spinat ist eine ausgezeichnete Quelle für viele Vitamine und Mineralien. Es enthält hohe Mengen an Carotinoiden, Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Eisen und Kalzium.

Zutaten für grünen Saft für Kinder:
  • 2 Orangen, geschält
  • 1 Zitrone, geschält
  • 1 grüner Apfel, geviertelt.
  • 1 Tasse Spinat.
  • 1 Grünkohlblatt

# 5. Rübensaft

Hier ist eine weitere großartige Saftentgiftung, um Ihren Morgen zu beginnen.

Rüben sind eine gute Quelle für Vitamine und Mineralien wie Folsäure, Kalium, Mangan, Eisen und Vitamin C.

Rübensaft. Zutaten:
  • 2 Zitronen.
  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel.
  • 2 Rüben

# 6. Grüne Spinatlimonade

Dieses beliebte Detox-Getränk gibt Ihnen jede Menge Energie und ist wirklich gut für Sie. Vielleicht möchten Sie ein wenig Honig hinzufügen, wenn Sie es süßer mögen.

Grünkohl ist wirklich nährstoffreich und sehr kalorienarm, was ihn zu einem der nährstoffreichsten Lebensmittel auf dem Markt macht.

Grüne Spinat-Limonade Zutaten:
  • 1 Tasse Spinat.
  • 2 Selleriestangen
  • 4 Grünkohlblätter
  • 1 Stück Ingwer.
  • 2 Äpfel.
  • 1 Zitrone

# 7. Allergie bekämpfen

Wenn Sie an saisonalen Allergien leiden, sollten Sie dieses köstliche Detox-Saft-Rezept probieren. Sie haben eine Allergie gegen Vitamin C reiches Obst und Gemüse wie Ananas, Zitrone und Trauben.

Petersilie ist eine gute Quelle für Vitamin K und Vitamin C sowie Vitamin A, Folsäure und Eisen.

Anti-Allergie-Saft Zutaten:
  • 1 Gurke
  • 1 Tasse Ananas.
  • 1 Zitrone
  • 1 Tasse kernlose Trauben.
  • 1/2 Tasse Petersilie.
  • 1 Apfel.
  • 1 Zweig (optional).

# 8. Orangenentgiftungssaft

Dieser Entgiftungssaft ist cremig und köstlich, genau wie die alten Eisriegel, an die Sie sich erinnern, als Sie klein waren. Sie können diese sogar in Eis am Stiel Formen einfrieren.

Birnen sind eine gute Quelle für verschiedene essentielle Nährstoffe wie Vitamin K, Vitamin C, Kupfer und Kalium.

Orangensaft Zutaten:
  • 2 mittelgroße Äpfel.
  • 3 Selleriestangen.
  • 1 Orange (geschält).
  • 2 mittelgroße Birnen.
  • 1 Süßkartoffel – 5 “lang.

# 9 einfacher Start

Dies ist ein gutes Detox-Saftrezept für Anfänger für diejenigen, die gerade erst mit dem Entsaften beginnen, dank seiner einfachen Zutaten und köstlichen Aromen, die nicht überwältigend sind.

Karotten haben viele gesundheitliche Vorteile. Sie sind eine gute Zutat zur Gewichtsreduktion und wurden mit einem niedrigeren Cholesterinspiegel und einer besseren Augengesundheit in Verbindung gebracht.

Schnellstart Detox Juice Zutaten:

  • 2 mittelgroße Äpfel.
  • 3 mittelgroße Karotten.
  • 4 Stangen Sellerie.

# 10. Grüner Ingwer

Dieses Rezept ist besonders gut, wenn Sie Magenprobleme haben. Der Geschmack ist überraschend und dank der Vielfalt der Zutaten nährstoffreich.

Ingwer ist ein wunderbares Gewürz. Nur 1 – 1/2 Gramm Ingwer können helfen, verschiedene Arten von Übelkeit zu verhindern, wie Übelkeit nach der Operation oder morgendliche Übelkeit.

Zutaten für grünen Ingwer:
  • 3 mittelgroße Äpfel.
  • 2 Selleriestangen
  • 1 Tasse Spinat.
  • 1 Gurke
  • 1 Stück Ingwerwurzel (1 “im Durchmesser).
  • 1 Limette (geschält).

Fazit

Wenn es darum geht, Ihren Körper zu entgiften und Gewicht zu verlieren, ist eine Saftreinigung eine der besten verfügbaren Methoden. Die Vitamine, Mineralien und anderen Nährstoffe, die in diesen Rezepten zur Saftreinigung enthalten sind, werden sofort in Ihr System aufgenommen und geben Ihnen sofort einen gesunden Schub.

Indem Sie Gewichtsverlust-Saftrezepte zusammen mit Bewegung in eine gesunde Ernährung integrieren, können Sie schnell Gewicht verlieren und haben nicht das Gefühl, etwas zu verpassen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.